3. Startunterlagenausgabe

Der Stuttgart-Lauf 10K ist der erste Lauf in Präsenz, der seit der Pandemie stattfindet. Entsprechend gibt es neue Regeln und Anforderungen. Hier stellen wir euch nach und nach die neuen Stationen vor.

Nach Registrierung und Check-In erfolgt die Startunterlagenausgabe - vorausgesetzt, ihr habt eure Startunterlagen noch nicht per Post nach Hause bekommen.

Startunterlagenausgabe

Bei Anmeldung bis einschließlich 15. September werden die Startunterlagen postalisch zugestellt. Bei späterer Anmeldung werden die Unterlagen vor Ort ausgegeben.

Mit den Startunterlagen meinen wir:

  • Startnummer
  • Sicherheitsnadel
  • ggf. VVS-Ticket

Wer seine Unterlagen also mit der Post bekommen hat, kann sich diese Station sparen. Aber bitte nicht vergessen, die Startnummer zum Start mitzubringen!

Solltet ihr noch keine Startnummer per Post bekommen haben, ist also die nächste Station nach Registrierung und Check-In die Startunterlagenausgabe. Dort Ausweis und bestenfalls die Bestätigungsmail von mika vorzeigen und ihr erhaltet eure Startnummer. Nach- oder Ummeldungen sind nicht möglich.

Für Probleme weiterer Art stehen unsere kompetenten Helferinnen am Help Desk neben der Startunterlagenausgabe Rede und Antwort und wissen sicher einen Rat.

Alle Informationen zu Registrierung und Check-In hier in der News oder auf dieser Seite

  • Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
  • Fritz-Walter-Weg 19
  • 70372 Stuttgart
  • Info-Telefon: 0711-28077 700
Website powered by:
Stuttgart-Lauf wird unterstützt von: