2. Registrierung und Check-In

Der Stuttgart-Lauf 10K ist der erste Lauf in Präsenz, der seit der Pandemie stattfindet. Entsprechend gibt es neue Regeln und Anforderungen, damit wir möglichst sicher und sorglos miteinander laufen können. Hier stellen wir euch nach und nach die neuen Stationen vor.

Startpunkt für alle Teilnehmer und alle Mitarbeiter beim Stuttgart-Lauf 10K ist die

Registrierung

Registrierung meint in erster Linie das Hinterlegen eurer Kontaktdaten. Dieser Schritt ist ein sehr wichtiger für den Ablauf und die Genehmigung der Veranstaltung und deshalb die allererste Station für alle, die entweder teilnehmen oder helfen und mitarbeiten möchten.

Die Registrierung kann entweder digital erfolgen. Dazu wird der Log-In mit dem Smartphone und der Luca-App oder mit unserem eignen Programm über den Browser möglich sein. Weitere Informationen dazu folgen, der QR-Code wird auf dem Veranstaltungsgelände aushängen.

Alternativ zur digitalen Registrierung werden wir Formulare in Papierform bereithalten, über die man sich auch vor Ort registrieren kann. Wir werden die Formulare dann abheften, über den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum lagern und anschließend fachgerecht entsorgen.

Wer schon vorab weiß, dass er/sie sich nicht per Handy sondern lieber mit dem Formular registrieren möchte, der bereite das Formular bitte schon vorab zuhause vor. Dazu bitte die Stuttgart-Lauf-Seite im Blick behalten. Wir werden das Formular dann hier zum Download zur Verfügung stellen.

Check-In

Am Check-In müsste ihr alle erforderlichen Dokumente für den Zutritt auf das Gelände vorweisen:

  • den Registrierungsnachweis (siehe oben),
  • die Bestätigungsmail eurer Anmeldung von mika,
  • einen Lichtbildausweis,
  • und einem 3G-Nachweis.

Alle diese Dokumente können entweder in Papierform, als Kopie oder im Original, oder digital (als Foto bspw. auf dem Handy) vorgezeigt werden. Mit diesen 4 Unterlagen begebt ihr euch dann in eine der 7 Check-In-Reihen.

Hier werden eure Dokumente abgeglichen und geprüft. Wenn alles passt, erhaltet ihr ein Bändchen, mit dem ihr euch dann ab sofort frei auf dem Gelände bewegen könnt und zu den abgesperrten Bereichen wie Kleideraufbewahrung und Start Zutritt habt.

In der nächsten Ausgabe unserer kleinen Informationsreihe geht es um den Zugang zu Startunterlagen (Spoiler: Bei Anmeldung bis 15.9. kommt alles postalisch zu euch, auch das VVS-Ticket!) und in den weiteren Folgen um Kleideraufbewahrung, Start, Strecke und Ziel. In dieser Rubrik auf der Homepage könnt ihr euch dazu auch gerne schon umschauen!

Weitere Informationen zu Registrierung und Check-In erhaltet ihr hier.

Hier haben wir schon einmal eine News zu den erforderlichen Dokumenten veröffentlicht.

 

  • Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
  • Fritz-Walter-Weg 19
  • 70372 Stuttgart
  • Info-Telefon: 0711-28077 700
Website powered by:
Stuttgart-Lauf wird unterstützt von: