Nächstes Update nach Ostern

Die neue Corona-Verordnung macht Hoffnung auf mehr Lockerungen. Eine finale Entscheidung, wie der Lauf stattfinden kann, treffen wir aber erst nach Ostern.

Kurze "Wasserstandsmeldung" zwischendurch von unserer Seite:

Schritt für Schritt geht es voran – das hoffen wir zumindest sehr. Die ersten Lockerungen sind in Sicht. Da sie regional sehr unterschiedlich aussehen, ist eine verlässliche Planung des Stuttgart-Laufs leider immer noch nicht möglich.

Letztes Jahr ging es auch ab Ostern schrittweise voran mit weiteren Öffnungen. Deshalb werden wir auch dieses Jahr die nächsten Wochen bis Ostern abwarten, um dann eine hoffentlich verlässlichere Richtung weitergeben zu können. Leider müssen wir also noch etwas Geduld haben.

Bis dahin legen wir euch unseren Laufkongress am 26./27. März ans Herz. In verschiedenen Workshops gibt es Theoriewissen und Praxisübungen rund um’s Laufen. Am Freitag Abend (26. März) kochen wir zum Auftakt zusammen mit Arne Gabius und der AOK Gesundheitsexpertin Janina Brosche ein leckeres Läufergericht.  Hier gibt es weitere Informationen zum Laufkongress.

Was jetzt schon sicher ist: Irgendwie werden wir auf jeden Fall am 10./11. Juli laufen! Wenn’s geht, dann am liebsten vor Ort, ansonsten virtuell. Update folgt!

  • Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
  • Fritz-Walter-Weg 19
  • 70372 Stuttgart
  • Info-Telefon: 0700-2807 77 77 (0,12 Euro pro Minute)
Website powered by:
Stuttgart-Lauf wird unterstützt von: