Medaille 2020 und weitere News

Die erste Pressekonferenz des Stuttgart-Laufs 2020 ist Geschichte! Unter anderem haben wir die Stuttgart-Lauf-Medaille 2020 enthüllt. Sie steht ganz im Zeichen unseres Mottos dieses Jahr: #stuttgartlaufistherzenssache

 Keine Sorge: Der Stuttgart-Lauf ist 2020 wieder auf dem gewohnten Termin am letzten Juni-Wochenende (27./28. Juni 2020). Dennoch gibt es schon heute viele Neuigkeiten für die aktuelle Saison, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Hier ein Auszug aus unseren "Innovationen 2020". Über alle Themen werden wir euch in den nächsten Wochen gesondert im Detail informieren.


#stuttgartlaufistherzenssache (Medaille)

Herzenssache e.V. ist eine Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Name und Idee wurden vor mehr als 20 Jahren von engagierten Journalistinnen und Journalisten geboren. Sie wollten nicht "nur" berichten, sondern auch helfen und haben deshalb eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Daraus entstand der Verein „Herzenssache e.V.“, der am 15. Februar 2000 in Stuttgart gegründet wurde. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland zu schützen, zu unterstützen und stark zu machen. 2020 würdigen wir dieses Engagement sogar in Form der Stuttgart-Lauf-Medaille.

7km-Strecke für Rolli- und Handbikefahrer neu im Programm (Inklusion)

Rollstuhlfahrer und Handbiker sind seit Jahren fester Bestandteil des Stuttgart-Lauf-Wochenendes. 2020 kommt ein neuer Wettbewerb hinzu: Ab sofort können die Athleten auf 3 oder 4 Rädern auch über 7 Kilometer an den Start rollen. Gestartet wird gemeinsam mit dem Lotto Handbike- und Rollstuhl-Halbmarathon am Sonntag um 8.15 Uhr auf der Benzstraße. Das Ziel liegt auf dem Fritz-Walter-Weg vor der Mercedes-Benz Arena. Anschließend werden die Athleten von den Zuschauer in der Arena mit Applaus begrüßt.

Hochschul-CUP STR (Zusatzangebot für Studierende)

Der Stuttgart-Lauf sucht die lauffreudigste Hochschule Stuttgarts! Bei der Anmeldung für einen der Sonntagswettbewerbe beim Stuttgart-Lauf kann jeder Studierende Teil der neuen Wertung „Hochschul-CUP STR“ werden. Egal ob 7km, Halbmarathon oder Staffel – jeder Start zählt für das Ergebnis und die Frage, welche Hochschule die meisten Studierenden stellt. Auf dem „Stuttgart-Lauf-Campus“ rücken die Meeting-Points der Hochschulen näher zusammen. Geballte Ladung Studi-Power und Lauf-Nachwuchs über den Hochschul-CUP STR.

Zusätzlicher Staffelwechsel (Steigerung der Attraktivität der Staffel und Herabsetzung der Hemmschwelle für Jedermann)

Halbmarathon-Spaß im Team – bisher betraf das 3 Läufer, die in Summe die Halbmarathon-Strecke absolvierten. 2020 lässt sich diese Herausforderung auch zu 4. bewältigen! Denn nun können nicht nur 3, sondern optional auch 4 Läufer gemeinsam eine Staffel bilden. Die letzte Teilstrecke durch Bad Cannstatt wird dazu geteilt, sodass optional noch einmal am Cannstatter Carré gewechselt werden kann. Die einzelnen Streckenlängen werden dann etwa 6,6 km, 8,1 km, 3,4 km und 3,0 km betragen.


Weitere Innovationen 2020
•    Neue Rabattstaffelung für Schulen und Vereine
•    Streckenfeste
•    Weitere Schritte Richtung Nachhaltigkeit

  • Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
  • Fritz-Walter-Weg 19
  • 70372 Stuttgart
  • Info-Telefon: 0700-2807 77 77 (0,12 Euro pro Minute)
Website powered by:
Stuttgart-Lauf wird unterstützt von: