Volkslauf | Timo Striegel und Susanne Richter sind die Sieger des „Lauf RegioCup“

Vier Läufe, eine Gesamtwertung – das ist das Prinzip des „Lauf RegioCup“, der im Jahr 2016 zum fünften Mal durchgeführt wurde.

Bei der Cup-Wertung flossen die Ergebnisse der vier großen Lauf-Veranstaltungen in der Region Stuttgart in die Gesamtwertung ein (Stuttgart-Lauf, Sparkassen Remstal-Marathon, Bottwartal-Marathon, Bietigheimer Silvesterlauf). Dabei gab es sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern neue Sieger. Schnellste Frau war diesmal Susanne Richter vom TSV Neustadt/Rems mit einer Gesamtzeit-Differenz von 1:29:08 Stunde. Knapp dahinter belegte Melanie Altenbeck (TherapieReha Bottwartal) Platz zwei (1:47:58). Auf Rang drei landete Anja Wieck aus Stuttgart (2:25:06). Bei den Männern setzte sich erstmals Timo Striegel (Team Sila Hopp) durch. Er wies am Ende eine Gesamtzeit-Differenz von 35:44 Minuten auf. Auf den weiteren Plätzen folgten Harald Schanbacher (Saubuaba Rudersberg/1:25:31) und der Vorjahreszweite Lars Empacher aus Kornwestheim (1:29:10). Insgesamt kamen diesmal 90 Personen (darunter 26 Frauen) in die Wertung. Hinter dem Projekt stehen die SportRegion Stuttgart, der Württembergische Leichtathletik-Verband sowie die Veranstalter der vier Läufe. Mehr Infos: http://tinyurl.com/LaufRC-2016

2017 ist der „Lauf RegioCup“ wieder teil des Stuttgart-Laufes

  • Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V.
  • Fritz-Walter-Weg 19
  • 70372 Stuttgart
  • Info-Telefon: 0700-2807 77 77 (0,12 Euro pro Minute)
  • Impressum
Website powered by:
Stuttgart-Lauf wird unterstützt von: